© 2018 ideas-in-boxes.de – Alle Rechte vorbehalten.

So können Sie eine Weinflasche verpacken

Weinflasche verpacken

Eine Flasche vollmundiger Rotwein, ein lieblicher Rosé oder ein fruchtiger Weißwein, sind immer ein gutes Geschenk oder Mitbringsel. Aber wie können Sie eine Weinflasche verpacken, damit diese sicher verschickt oder transportiert werden kann und dabei auch noch stilvoll aussieht? Im folgenden finden Sie einige Tipps, Tricks & schöne Beispiele.

 

Eine Weinflasche richtig verpacken

Eine Weinflasche ist aus Glas und kann dementsprechend schnell beim Transport beschädigt werden. Es reicht schon eine spitze Kante oder Ecke, durch die die Weinflasche auf dem Versandweg oder unterwegs zerbrechen kann. Damit dies nicht passiert, müssen Sie die Weinflasche gut verpacken und sichern. Entweder durch eine geeignete Verpackung, die stabil genug und stoßfest ist oder durch einen gepolsterten Karton. Dieser sollte entweder aus möglichst dicker Pappe gefertigt sein oder mit der passenden Luftpolsterfolie ausgekleidet werden. Was noch? Der Karton für die Weinflasche, sollte nach Möglichkeit gekennzeichnet werden. Hier bietet sich ein bereits bedruckter Karton, mit der Aufschrift “Vorsicht Glas” an oder ein Aufkleber, der zusätzlich aufgebracht wird. So weiß die Spedition direkt, dass der Karton behutsam behandelt werden muss und kann verhindern, dass schwere Pakete oben aufliegen oder dass das Paket geworfen wird.

Festlich & dekorativ – die Weinflasche für alle Anlässe verpacken

Eine Weinflasche ist ein schönes Geschenk zum Geburtstag, ein tolles Mitbringsel zu Weihnachten und ein exklusives Gimmick für Geschäftspartner oder Kunden. Für welchen Wein Sie sich auch entscheiden, die richtige Verpackung wertet das Geschenk enorm auf. Verpacken Sie den Wein dem Anlass entsprechend.

Zu Weihnachten
Zu Weihnachten darf es richtig festlich sein. Verpacken Sie die Weinflasche in einer hochwertigen Verpackung, in einem warmen Rotton oder edlen Goldton. Die Verpackung kann elegant und weihnachtlich oder schlicht und einfach gestaltet sein. Anschließend kann diese mit einem schönen Band verschlossen werden, welches der Optik einen zusätzlichen, besonderen Effekt verleiht.

Zum Geburtstag
Je nach Alter, ob männlich oder weiblich, ob konservativ oder eher verspielt, kann die Weinverpackung angepasst werden. Stimmen Sie die Verpackung für die Weinflasche ganz einfach auf die Vorlieben des Empfängers ab. Für Frauen können sich Rot- oder Rosatöne anbieten, aber gerne auch Blau, denn wider erwarten, ist Blau die Lieblingsfarbe von vielen Frauen.

Als Kundengeschenk
Für die Kunden nur das Beste. Für Kundengeschenke eignen sich sehr hochwertige Weinverpackungen, aus robustem Material, mit einer angenehmen Haptik, die eine besondere Wertigkeit vermittelt. Die Verpackung kann zudem das Unternehmen repräsentieren, in Form von Farbe oder Branding.

Zwei Beispiele für eine exklusive Weinverpackung

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Wein zu verpacken. Eine ist beispielsweise die Magnetbox, eine andere der altbekannte Pappkarton. Dieser kann auf Premium getrimmt werden und sich so qualitativ von der Masse abheben.

Die Magnetbox als Weinverpackung
Besonders exquisit ist vor allem der Verschluss der Magnetbox. Dieser funktioniert ganz einfach, durch die in den Rand und den Deckel integrierten Magnete, die kaum sichtbar sind. Diese verschließen die Magnetbox wie von Zauberhand und sorgen für ein schönes Verpackungserlebnis, beim öffnen und schließen. Magnetboxen sehen zudem edel aus und unterscheiden sich von herkömmlichen Verpackungen. Die Magnetbox wird beim öffnen nich beschädigt und kann daher anschließend wiederverwendet werden.

Wein verpacken - Magnetbox

Die Premium-Box zum Wein verpacken
Der altbekannte Pappkarton hat ausgedient! Der neue wurde modifiziert und ist viel exklusiver und anspruchsvoller. Die eigens für ideas in boxes angefertigte Premium-Geschenkverpackung, gibt es speziell für Weinflaschen. Die Premium-Verpackungen sind modular aufgebaut, so dass die Farbe von Boden, Kernelement und Deckel separat konfiguriert werden kann. Auch die Haptik ist anders, als bei gewöhnlichen Papp-Verpackungen. Das Material ist mit einer Art Leinenstruktur überzogen, die für ein aufregendes Verpackungserlebnis sorgt.

Wein verpacken