© 2018 ideas-in-boxes.de – Alle Rechte vorbehalten.

Verpackungsarten: Magnet-, Falt-, oder Stülpschachtel – Unterschiede & Vorteile

Verpackungsarten gibt es viele! Wenn man allerdings neu auf diesem Themengebiet ist, steht man zunächst vor einem großen Fragezeichen. Denn alle Verpackungen werden unterschiedlich gefertigt, die Produktionskosten variieren enorm und einige Verpackungsarten eignen sich erst ab einer bestimmten Menge. Wir zeigen die Unterscheide von Magnet-, Falt- und Stülpschachteln.

Einfache Faltschachteln – Die Allrounder

Faltschachteln sind industriell vorgefertigte Schachteln / Verpackungen, die sich einfach und schnell zusammenbauen lassen. Die Schachteln werden meist aus Karton / Pappe oder Wellpappe hergestellt und sind durch den geringen Aufwand in der Herstellung verhältnismäßig günstig. Faltschachteln werden am Computer entworfen und dann mit einer Stanze aus dem Material gestanzt.

Verpackungsarten der einfachen Faltschachtel:

  • Faltschachtel mit Einstecklasche und Schließzunge: Bei dieser Variante wird die Schachtel mit der Einstecklasche und einer zusätzlichen Schließzunge, die durch die Hauptlasche geführt wird, geschlossen. Das sorgt für mehr Stabilität.
  • Faltschachtel mit Einstecklasche und Sperrschlitzen: An der Vorderkante des Deckels sind kleine Einschnitte. Beim einstecken der Lasche verkanten die Sperrschlitze, so dass der Deckel fest sitzt.
  • Faltschachteln mit Steckboden: Die Faltschachtel mit Steckboden ist eine besondere Form der Faltschachtel Der Steckboden besteht aus vier Laschen, die an den Seitenteilen des Bodens angebracht sind. Diese klappen beim Aufrichten nach innen und verhaken sich ineinander.
  • Faltschachtel mit Steckboden: Für ein noch höheres Maß an Stabilität, kann die Faltschachtel mit Steckboden verwendet werden. Der Boden der Schachtel besteht je einer Lasche, auf allen 4 Seiten des Bodens.
  • Faltschachtel mit Automatikboden: Bei dieser Variante wird der Boden geklebt und ist daher sehr stabil. Beim Aufrichten der Faltschachtel, richtet sich der Boden von alleine auf. So lässt sich diese Verpackung sehr schnell aufbauen. Der Aufwand für die erste Einrichtung ist relativ hoch, daher eignet sich diese Schachtel erst bei höheren Abnahmemengen.

Einsatzmöglichkeiten einfachen Faltschachtel

  • Medikamente
  • Software
  • Kosmetik
  • Tuben aller Art
  • kleine Flaschen
  • Kleine Kundengeschenke /
    Mitarbeitergeschenke oder Mitrbingsel

Möglichkeiten der Veredelung

  • Teil- oder vollflächige Bedruckung
  • Anbringen von Aufklebern
  • Stanzen von besonderen Formen,
    Aussparungen, Motiven oder Sichtfenstern
  • Prägung oder Heißfolienprägung

Vorteile

  • Günstige Herstellung
  • Individuelle Fertigung bereits ab kleinen Abnahmemengen
  • Einfache Handhabung und Lagerung
  • Kann flach verschickt werden
  • Die Schachtel lässt sich problemlos auf- und abbauen

Magnetfaltschachteln – Das besondere Verpackungserlebnis

Wenn Sie auf der Suche nach einer besonderen Variante der Verpackung sind, können Sie auf die Magnetfaltschachtel zurückgreifen. Diese Verpackungsart sorgt für ein ganz besonderes Erlebnis beim öffnen und schließen der Verpackung. Die Verpackung schließt durch die in den Rand integrierten Magnete wie von Zauberhand. Ein haptisches Erlebnis, das sich sowohl für die Verwendung als Geschenk- oder als Produktverpackung eignet.

Die Magnetbox  wird aus Vollpappe gefertigt. Die Vollpappe wird zusätzlich außen und innen mit einem Papier bezogen, das entweder ein Naturpapier, mit einer besonderen Optik oder ein bedrucktes Bilderdruckpapier ist.

Verpackungsarten der Magnetfaltschachtel:

  • Magnetfaltschachtel mit Klebeecken: Diese Form der Magnetfalschachteln wird flach geliefert und ist mit Klebeecken versehen. Durch die flache Lagerung spart die besondere Variante viel Lagerplatz. Die Magnetfaltbox kann anschließend bei Bedarf aufgerichtet und verklebt werden. Zudem gibt es zwei Varianten, eine mit vier Klebeecken und ein die über den Boden gefaltet wird, mit zwei Klebeecken – oft auch als Bottom Folded bezeichnet. Die Seiten lassen sich mit Hilfe der Klebecken stabil verbinden. Der Deckel wird mit den im Rand integrierten Magneten verschlossen. Die Schachtel kann nachdem zusammenbauen nur bedingt wieder zusammengeklappt werden.
  • Magnetfaltschachtel mit selbststehenden Seiten: Bei dieser Verpackungsart werden die Seiten aufgeklappt, hochgestellt und mit einem Streifen mit dem Boden verbunden. Die Lieferung erfolgt auch hier flachliegend.
    Vorteil zur Magnetfaltschachtel mit Klebeecken: Der Deckel ist im aufgeklappten Zustand nicht an der inneren Box befestigt. Die Klebung verbraucht daher keinen Platz, innerhalb der Box. Je nach Material ist diese Variante auch stabiler, da der Druck auf die Seiten nicht die Klebung lösen kann.

Einsatzmöglichkeiten Magnetfaltschachtel

  • Produktverpackungen jeglicher Art
  • Verpackung für Geschenke / Mitarbeitergeschenke / Weihnachtsgeschenke
  • Verpackung für Giveaways, Produktvorstellungen, Events und Messen

Möglichkeiten der Veredelung

  • Bedruckung von Teilflächen
  • Anbringen von Aufklebern
  • Stanzen von besonderen Formen,
    Aussparungen, Motiven oder Sichtfenstern
  • Prägung oder Heißfolienprägung

Vorteile

  • Wird flach geliefert
  • Lässt sich schnell aufbauen
  • Hochwertige Optik und Qualität
  • Besonderes Erlebnis beim öffnen und schließen

Nachteile

  • Aufwändige Produktion
  • Lohnt sich individualisiert erst ab großen Abnahmemengen

 

LAGERWARE

Für kleine Abnahmemengen eignet sich unsere Lagerware. Diese ist direkt verfügbar und kann auf Wunsch individualisiert werden.

  • Individueller Druck
  • Individuelle Veredelung (prägen, stanzen, uvm.)
  • Individuelles Inlay

Sie wünschen eine individuelle Beratung?

Stülpfaltschachteln – Die einfache Lösung

Es gibt vermutlich keine andere Verpackung, die so oft als Geschenkverpackung eingesetzt wird und wurde wie die Stülpfaltschachtel. Das liegt wohl zum einen daran, dass diese Verpackungsart eher im unteren Preissegment angesiedelt ist und zweitens durch die große Deckelöffnung viel Volumen hat, um das Geschenk zu platzieren und gebührend zu präsentieren. Durch die anpassbare Deckelhöhe kann kann der Platz innerhalb der Schachtel zudem in der Höhe variieren.

Verpackungsarten der Stülpfaltschachteln

  • Komplett abschließend: Bei der komplett abschließenden Stülpfaltschachtel schließt entspricht die Deckelhöhe der Seitenhöhe, so dass die Seiten vom Deckel komplett überstülpt werden.
  • Kurzer Deckel: Bei dieser Version ist der Deckel in der Höhe kürzer als die Seitenteile. Der Deckel schließt also nicht ganz mit dem Boden der Schachtel ab, sondern lässt noch einen Teil der Seiten freiliegend.
  • Kragenkatonagen: Bei dieser Art Verpackung wird dem Oberteil durch einen Kragen Stabilität und Halt verliehen. Boden und Deckel schließen bündig ab. Ein zweites inneres Bodenteil bildet den Kragen. Die Kragenkartonage hat eine besonders hochwertige Optik und lässt sich komfortabel öffnen und schließen. 

Einsatzmöglichkeiten Stülpfaltschachtel

  • Als Schachtel / Verpackung für Geschenke
  • Für Giveaways oder Mitbringsel
  • Schachtel für Textilien oder Schuhe

Vorteile

  • Kostengünstige Herstellung
  • Individuelle Fertigung bereits ab kleinen Abnahmemengen
  • Einfache Handhabung und Lagerung

 

Sie wünschen eine individuelle Beratung?